Machine Learning. Ihr Tool zur Event Managment Optimierung

Die meisten Unternehmen setzen Tools ein, um ihre Infrastruktur wie Netzwerke, Datenbanken, Applikationen bis hin zu virtuellen Netzwerken zu monitoren.  Ziel ist es, Störungen rechtzeitig erkennen und Service Outages vermeinden zu können, sowie die MTTR (Mean time to repair) zu verbessern. In der Regel basieren die Alarmierungen auf Basis von Schwellwerten, die vorher gesetzt wurden.

In unserer dynamischen Welt mit SaaS-Lösungen und Virtualisierung nimmt die Komplexität der neuen Technologien und deren vielschichtige Anwendungen rapide zu.  Dieser Umstand macht es so schwierig, die Ursachen für einen Ausfall oder Fehler zu identifizieren. Oftmals finden Sie sich wieder in einer Flut an Events, ohne sofort zu wissen:

  • welcher Service ist betroffen?
  • welche Priorität hat dieser Event?
  • welcher unternehmenskritische Service hängt mit diesem Event zusammen?

Event-Management Lösungen mit einer einzigen Informationsquelle (Single Source of Truth) wurden nicht dafür konzipiert, ausreichend Kontext für Events bereit zu stellen. Daher ist es schwierig, notwendige Erkenntnisse zu Problemen und Vorfällen auf Service-Ebene zu liefern.

Splunk als Analytic-Tool bietet Lösungsansätze, die sich von konventionellen Tools deutlich unterscheiden, da:

  • aus gänzlich unstrukturierten Daten ein gesamtheitliches strukturiertes Repository aller Daten bereitgestellt und somit ein umfassendes Bild des Problems aufgezeigt wird.
  • Geschäfts- und Service-Kontext mitgeliefert wird, um die Priorisierung von Events zu erleichtern.
  • Muster erkannt werden und in Kombination mit den Machine Learning Fähigkeiten, werden Basiswerte für normales Verhalten festgelegt und Anomalien können aufgespürt werden.

 

Werden diese Ergebnisse mit ServiceNow kombiniert, ergibt sich eine leistungsfähige und serviceorientierte Lösung, die exzellentes SLA-Management bietet. ServiceNow liefert Informationen über den betroffenen Service und Prioritäten, sowie Informationen über Zuständigkeiten und die Möglichkeit, die Störungen mittels flexibler und moderner Kommunikationstechnik schnellstmöglich zu lösen.

 

Der Weg in die Zukunft

Auf die IT stürmen endlose Anforderungen ein, die viel Zeit und Ressourcen kosten. Es wird also unerlässlich, dass Sie die richtigen Tools besitzen, um Ihre Arbeit zu optimieren und um vorausschauend und kontollierend Ihre wichtigen Daten auswerten zu können. Es ist heute “state of the art”, die aus den Daten resultierenden Anforderungen direkt, ohne Zeitverlust den verantwortlichen Ansprechpartnern zuzuweisen, um so die vordringlichsten Probleme schnell identifizieren und beheben zu können. Die Kombination hocheffizienter Tools wie Splunk und ServiveNow versetzen Sie in die Lage, trotz immer komplexerer Anforderungen der heutigen Zeit, jederzeit sicher und effizient Ihre strategischen Ziele zu erreichen.

 

Neugierig?

Erfahren Sie mehr über Splunk, ServiceNow, automatisieren von Service Prozessen auf unserem Experience Day am 19.9. in München. Mehr Informationen 

Bildquelle: Splunk Whitepaper