ServiceNow Express ist Teil der kompletten ServiceNow Plattformstrategie und hilft bei der Optimierung und Automatisierung der IT Service Management Prozesse. Es gilt als attraktive Einstiegslösung mit Investitionsschutz, da jederzeit ein Update auf die Enterprise Version möglich ist. Ihr Unternehmen wächst und damit die Anforderungen an ein (IT) Service Management Werkzeug? Ohne das vertraute Werkzeug wechseln zu müssen, bietet Ihnen ServiceNow ein Upgrade an!

Mit dem aktuellen Release Helsinki stehen neue Funktionen und Verbesserungen für ServiceNow Express zur Verfügung:

  • Zukünftig wird die Nutzung via mobiler App unterstützt. Im ersten Schritt werden alle IOS basierten Endgeräte unterstützt, in naher Zukunft wird der Support jedoch auf androidbasierte Endgeräte erweitert werden.
  • Um weiterhin „global“ zu bleiben, werden sukzessive die Sprach-Plugins erweitert. Mit Helsinki stehen zusätzliche Sprachen wie Italienisch, Portugiesisch, Japanisch und Niederländisch zur Verfügung.
  • Um die Inbetriebnahme von ServiceNow Express zu vereinfachen, wurde auf Basis von Best Practice eine Art „Drehbuch“ für neue Mitarbeiter und Administratoren entwickelt. Eine visualisierte Trainingstour für die einzelnen Disziplinen mit integrierter Dokumentation und Linksammlung in Form eines Rollbalkens vereinfacht den Einstieg in das Werkzeug und deren Nutzung. Kunden können damit das System schneller produktiv nutzen.
  • Eine weitere Verbesserung wurde im Bereich des Execution Plans vorgenommen. Der Workflow unterstützt die vereinfachte Child Tasks Realisierung in den Bereichen Change Management, Incident Management und Customer Services. Über die Integration von LDAP und SSO ist ein Single Sign On am System verfügbar. Damit werden die Authentifizierung am System und die damit verbundenen Zugriffsrechte organisiert, ohne dass man sich jedes Mal neu anmelden muss. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Inbound Emails von Trusted User Domains direkt und automatisch als Nutzer anzulegen. Eine Vielzahl von granularen Einstellungen in der System Configuration sind einfach über eine Schalterfunktion möglich, z.B. in Bezug auf Nutzerberechtigungen, Chatfunktionalität, etc.
  • Ebenfalls optimiert wurde die Reporting-Funktionalität. Möglich sind nun zusätzlich gruppenbasierte Reportings, typbasierte Auswertungen sowie verschiedene Darstellungen eines Dashboards.

Mit dem Helsinki Release erhält ServiceNow Express eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen, die dem Benutzer ein optimiertes, serviceorientiertes IT Service Management ermöglichen. Einmal mehr wird ServiceNow seinem Ruf gerecht, ein auf modernster Technologie basiertes Werkzeug zu liefern.

Gerne stehen wir für detaillierte Fragen oder ein individuelles Webinar zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb telefonisch unter 089/189 04 775-0 oder via E-Mail unter info@exccon.com.