Sie planen Ihren nächsten Sommerurlaub. Spüren Sie schon die wärmenden Sonnenstrahlen? Den feinen Sand unter den Füßen? Die leichte Brise, die Ihnen den Nacken streichelt? Hören Sie das beruhigende Rauschen der Brandung? Die entspannenden karibischen Klänge? Riechen Sie den Duft exotischer Blumen? Schmecken Sie die salzige Meeresluft? Den fruchtigen, eisgekühlten Cocktail? Sehen Sie das unbeschreibliche Türkis des kristallklaren Wassers? Merken Sie, wie Sie sich entspannen? Freuen Sie sich schon auf die Ruhe und das “in den Tag hinein leben”?

Ach so? Sie haben Kinder? Gut, dann etwas weniger Ruhe und etwas mehr Animation. Ja, das Budget passt dann auch eher zu „Adria“ als zu „Karibik“ – speziell in den knappen Ferienzeiten. Perfekte Infrastruktur dürfen Sie natürlich auch nicht vergessen – vor Hunger oder Langeweile quengelnde Kinder sind nicht spaßig! Ihre Freunde möchten gerne mitkommen? Dann halt ein Ferienhaus! Oh – ok wenn Ihre Freunde lieber ins Hotel möchten, dann blättern Sie am besten vorher mit der Familie und Ihren Freunden bei einem Glas Wein durch einen Stapel Urlaubskataloge, um die Anforderungen klar festzulegen. Die Damen wollen Wellness, die Herren Grillabende, die Kinder nur Baden. Vielleicht sollten Sie noch Ausflüge, Sightseeing, Flugzeiten oder Autofahrten vorab mit einkalkulieren – zeitlich ebenso wie finanziell.

Bei so klaren Vorgaben könnten Sie Ihr Projekt Urlaub nach PRINCE2® planen. Sie schaffen klare Definitionen und Steuerungsgrößen. Damit stellen Sie sicher, dass die Interessen aller Stakeholder, pardon Mitreisenden gewahrt werden und Sie jederzeit in Time & Budget bleiben. Und vor allem, dass Sie das Ziel „entspannte Ferien“ erreichen.

 

Erinnern Sie sich nun sehnsüchtig daran, wie Sie Ihre ersten Urlaube auf eigene Faust gestaltet haben? Jaaaaa, die präziseste Vorstellung war „in den Süden“ und „ans Meer“. Rucksack auf den Rücken, Interrail-Ticket in der Tasche und ab zum Bahnhof. An einem Tag liefen Sie sich die Füße in einer mittelalterlichen Stadt wund. Am nächsten Tag faulenzten Sie am Strand. Nach jeder Etappe haben Sie sich überlegt, wo sie als nächstes hin wollten. Ob es Rotwein oder Bier zum Abendessen gab? Na, was halt gerade da war! Sie waren flexibel und unabhängig.

So wird ein Urlaub, den Sie nach der Idee von Agile Scrum planen. Ihre Reise besteht aus kurzen Sprints. Sie wissen vor Reiseantritt nicht genau, was Sie sehen werden, was Sie erleben werden und wo Sie genau landen werden. Jeden Morgen gibt es ein kurzes „Standup-Meeting“ mit dem Reiseführer in der Hand und dann geht es weiter. Wenn Ihnen spontan etwas Spaß macht, ist es Ihnen auch das Geld wert. Und am Ende haben Sie dennoch Ihr Ziel erreicht: „entspannte Ferien“.

 

Irgendwann sind Sie „nicht mehr ganz 20“ und die Kinder aus dem Haus. Vielleicht haben Sie auch gar keine. Dann werden die Vorgaben für „entspannte Ferien“ geringer. Sicher – Sie wissen dann schon, dass Sie keine billigen Absteigen mehr brauchen und Interrail muss es auch nicht mehr sein. Lieber ein Zimmer mit Meerblick und bequeme Anreise. Wenn es ein bisschen luxuriöser ist, dann ist das monetär betrachtet auch kein Thema mehr. Sie reisen, wenn es nicht so überlaufen ist. Wann genau? Das kommt auf das Reiseland und die dortigen Regenzeiten an. Vor Ort reizt Sie ein Ausflug? Sie machen Ihn mit! Ihr Partner liest in dieser Zeit lieber ein Buch im Schatten. Ist aber auch schön so.

So ist ein Urlaub, den Sie im Sinne von PRINCE2 Agile® planen. Sie geben einen Rahmen für Ihr Urlaubskonzept vor. Sie haben eine Vorstellung von Budget, Reiseland und Komfort – Qualitätsziele sozusagen. Eine grobe Planung verhindert, dass es zu Eskalationen kommt – finanziellen noch zwischenmenschlichen. Der Rest wird sind dann schon spontan und flexibel auf dem Weg zum Ziel „entspannte Ferien“ finden.

 

exccon ist ein seit 1996 in München ansässiges Beratungshaus und Ihr Spezialist für prozessorientierte Unternehmenslösungen. Wir bieten Ihnen aus einer Hand den kompletten Service Management Lifecycle, von der strategischen Planung der Service Management Prozesse über das Design und die Implementierung von Services und Tools, die Transition und Projektdurchführung bis hin zur Schulung der Mitarbeiter über unsere Education Abteilung.

exccon Education ist akkreditiertes Trainings- und Prüfungszentrum für ITIL®, PRINCE2® und PRINCE2 Agile®, Agile Scrum und COBIT5®. Seit dem Bestehen von exccon haben Tausende Teilnehmer bei uns eine offene Schulung oderein inhouse Seminar besucht.  In Ihren Schulungen geben unsere Trainer  ihre Erfahrung an die Teilnehmer weiter. Erfahrungen mit der Theorie und aus der Praxis. Erfahrungen mit den Menschen und der Technik. Erfahrungen, die wir in vielen Projekten bei namhaften Kunden machen konnten. Mehr Infos zu unserem Seminarangebot finden Sie hier: https://exccon.com/education

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich per Telefon oder E-Mail. Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung!

Telefon:         +49 89 189 04 775-55

Mail: