Agile Methoden und Arbeitsweisen werden in der Arbeitswelt immer wichtiger. Die agile Community hat ihre eigenen Werte, Verhaltensweisen und Methoden mit klarer Ausrichtung entwickelt. Wichtigster Schwerpunkt ist hierbei die Arbeit in selbstorganisierten Teams, ohne Einschränkung durch starre Regularien und Bürokratie. Auf den ersten Blick scheint dies nicht zum klassischen Projektmanagement zu passen: PRINCE2® als international anerkannte Projektmanagement-Methode bietet beispielsweise klare Prozessbeschreibungen, Rollen, Vorlagen und Techniken, die den Benutzer strukturiert bei der erfolgreichen Umsetzung von Projekten unterstützen.

Wie ist der agile Ansatz mit klassischem Projektmanagement kombinierbar?

PRINCE2 Agile® liefert darauf eine Antwort. Es vereint die Vorteile beider Methoden: Agile Rollen, Ereignisse, Artefakte und Praktiken in Kombination mit den klaren Strukturen von PRINCE2® und den zugehörigen Prinzipien, Themen und Prozessen. Die Methode bietet damit Best Practice Leitlinien für das Projektmanagement und die Produktentwicklung unter Berücksichtigung von sich ändernden Anforderungen dynamischer Geschäftsumgebungen.

PRINCE2 Agile® ist ein Produkt der Axelos – der Organisation, die Best Practice Frameworks wie ITIL®, PRINCE2® oder P3O® entwickelt und managt.

Auch exccon Education bietet den neuen PRINCE2® Kurs an. Lernen Sie in unserem 3-tägigen, interaktiven Seminar das Beste aus zwei Welten!

 

Sonderaktion bis 31.12:
PRINCE2 Agile ohne Practitioner!

Bis 31.12.2016 ist die Teilnahme am deutsch- oder englischsprachigen PRINCE2 Agile® Kurs nur mit Foundation Zertifizierung möglich – bisher war dafür der Practitioner nötig.

Die exccon möchten Sie anlässlich der guten Nachricht ebenfalls beschenken: Besuchen Sie bis 31.12.2016 bei uns einen PRINCE2® Agile Kurs und sparen Sie 10% auf die Seminargebühr!

Klick hier: Infos & Buchungsmöglichkeiten