From IT to Business – The Automation Journey

Was für ein Tag!

Auch dieses Jahr haben wir den Tag mit unseren Gästen, Partnern & Referenten bei interessanten Vorträgen und spannenden Gesprächen genossen. Lassen Sie uns noch einmal zurückblicken und die Highlights der Veranstaltung Revue passieren.

 

Hockenheimring im Zillertalstudio

Auf unserer „Automation Journey“ ging es rasant zu. Ausgelassen nahmen die Teilnehmer Herausforderung an und traten (mit mehr oder weniger Geschick) im Ferrari auf der Rennstrecke gegeneinander an. Mit viel Ehrgeiz und Gelächter manövrierten die Rennfahrer ihren Wagen über den Rundkurs. Ein Hoch auf unsere Sebastian Vettel der Playstation.

Ganz nebenbei erfuhren die Gäste dabei als Ergänzung zum Vortrag „Splunk – was man mit Maschinendaten machen kann“ durch Oliver Oldach (Arrow ECS AG) und Hagen Assmann (exccon AG) am praktischen Beispiel, wie die unzähligen Daten beim Spiel erfasst und mit Hilfe von Splunk ausgewertet und aufbereitet werden können.

Mit simplen Mitteln. Rasend schnell. Formel1 Technik mit Autopilot.

 

Unsere großartigen Speaker

ServiceNow Knowledge 2018 News

Melhem El-Achkar,
Chief Technology Officer der exccon AG, brachte- frisch aus Las Vegas – aktuelle Informationen und Neuerungen rund um ServiceNow von der Knowledge 2018 mit.

Präsentation öffnen

Der Moderator

Jochen Beuttel,
Partner Service Management der exccon AG, führte auf unterhaltsame Art durch den Tag. Zu den Themen Service Management, Service Catalog und Service Matrix diskutierte er am exccon Stand angeregt mit den Gästen.

 

SIAM – Better Service 4all

Stefan Herovitsch,
Business Development Executive DACH der 4me Inc., vermittelte einen Einblick in 4me und zeigte auf, warum gerade KMU’s und Service Provider im täglichen Geschäft von 4me profitieren. Geschwindigkeit, Transparenz und eine moderne Architektur sorgen dafür, dass die vorgegebenen Unternehmensziele innerhalb der IT optimal erreicht und häufig auch übererfüllt werden.

Präsentation öffnen

TSM & sicherer Umgang mit privilegierten Benutzerkonten

Elmar Albinger,
Sales Director DACH, der Bomgar Germany GmbH, verdeutlichte, wie mit den Secure-Access-Lösungen von Bomgar Kunden auf einfache Weise privilegierte Zugangsdaten schützen können, um Cyber-Bedrohungen abzuwehren und die Unternehmensleistung zu erhöhen. Ein Thema, das viele der Zuhörer im Publikum aktuell in ihren Unternehmen bewegt.

Präsentation öffnen

Splunk – Was man aus Maschinendaten alles machen kann

Oliver Oldach,
Business Development Manager der Arrow ECS AG brachte an praktischen Beispielen auf den Punkt, dass großes Einsparpotential und gleichzeitig eine deutlich spürbare Steigerung der Kundenzufriedenheit kein Widerspruch sein müssen, sofern die in Unternehmen meist sehr umfangreich vorhandenen Daten mit einer sinnvollen Interpretation und SPLUNK ausgewertet werden.

 

Das leibliches Wohl der Gäste ist uns gar nicht Wurst!

Auch für das leibliche Wohl unserer Gäste war gesorgt. Neben Köstlichkeiten wie Bruschetta mit geschmorter Paprika & Pinienkernen, exotisch belegtes Sauerteigbrot mit Wasabicreme & roh mariniertem Lachs, bunte Grissini, Hummus, Taboulé mit Satay-Hühnchen & Brunnenkressecreme, Pastinakensuppe, Espresso-Marmor–Muffins und Powerballs durfte natürlich auch in diesem Jahr die legendäre Curry Wurst des bekannten Kochs Holger Stromberg nicht fehlen, die in verschiedenen Schärfegraden serviert wurde. Die Mutigsten wagten sich sogar an das Gewürz mit der Bezeichnung „Scheiße scharf“.